ZACHER-AUTOMATION
 


Vorbereitende Maßnahmen zum online-Unterricht

1. Die Voraussetzung für alle Fächer ist MATLAB/Simulink, die vorab installiert werden soll (am besten die Version R2020a). Folgende Toolboxes neben Standard MATLAB/Simulnk-Tools sind nötig: 

HInweise und MATLAB/Simulink Dateien finden Sie unter MATLAB Manager MATMAN

2. Für einige Fächer ist die ABB-Software Freelance 2019 gewünscht. Der Link zu Hinweisen und Unterlagen für die Arbeit mit Freelance 2019:

 Prozessleitsystem Freelance 2019 von ABB

Merken Sie bitte, dass die Software nur unter MS Windows 10 läuft und die Administratorrechte nötig sind. Falls diese Voraussetzungen erfüllt sind, kann die Installation auch vorab selbständig gemacht werden. Sind die besagten Voraussetzungen nicht erfüllt, kann man die Präsentationen des Dozenten am online-Termin folgen.


 Vorgang des online-Unterrichts

Zum Beginn des jeweiligen Unterrichts wird Ihnen von mir einen Link mit Passwort verschickt. Wenn Sie dem Link folgen und eine kurze Installation machen, treffen wir uns im so genannten Meeting, in dem die PowerPoint-Folien präsentiert werden (WebCam und Mikro sollen eingeschaltet sein). Die Passworte zu PowerPoint Präsentationen werden über Moodle oder per Mail mitgeteilt. Erkundigen Sie sich trotzdem bitte, wie man einen Meeting eintreten und wie man selbst den eigenen Bildschirm mit anderen Teilnehmern teilen kann. Beachten Sie bitte die Sicherheitshinweise unten und treten Sie Meetings nicht zu spät ein!

Weitere Kontaktmöglichkeiten bei Störungen. E-Mail info@szacher.de 



Bleiben Sie gesund!  Auf Wiedersehen bei online-Meeting! 


Email